Datenschutzerklärung

Stand: 1. August 2016

«Papiertiger» ist eine Internet-Plattform der schweizerischen Papiertiger GmbH mit Sitz in Zürich (nachfolgend einheitlich «Papiertiger»). «Papiertiger» ermöglicht das Erstellen von individuellen Verträgen sowie anderen Rechtsdokumenten nach Schweizer Recht und vermittelt rechtliches Fachwissen sowie rechtliche Unterstützung (nachfolgend gemeinsam das «Angebot»). Diese Datenschutzerklärung informiert über den Datenschutz bei Papiertiger und bildet Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Papiertiger.

Papiertiger legt grössten Wert auf den Datenschutz. Der Sitz von Papiertiger ist in der Schweiz und das Angebot unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht. Es werden nur Daten von Nutzerinnen und Nutzern gespeichert, die für das Angebot und alle weiteren Leistungen im Zusammenhang mit dem Angebot – insbesondere für das Erstellen von Rechtsdokumenten – benötigt werden. Alle Angaben von Nutzerinnen und Nutzern werden verschlüsselt an Papiertiger übertragen.

Papiertiger bearbeitet insbesondere Daten, die Nutzerinnen und Nutzer selbst – direkt oder indirekt – an Papiertiger übermitteln, zum Beispiel beim Erstellen von Rechtsdokumenten. Solche Daten können unter anderem Vornamen und Nachnamen, E-Mail-Adressen und postalische Adressen, Geburtsdaten und Telefonnummern sowie Antworten auf Fragen zu gewünschten Rechtsdokumenten und auch Inhalte von solchen Rechtsdokumenten umfassen. Ausserdem fallen durch die Nutzung der Website von Papiertiger standardmässige, aber grundsätzlich nicht personenbezogene Daten wie Datums- und Zeitstempel, verwendete IP-Adressen, verwendete Betriebssysteme und Browser sowie durch die Nutzerinnen und Nutzer freigegebene Standortangaben an.

Allenfalls verwendete Cookies – üblicherweise kleine Textdateien, die bei der Nutzung der Website von Papiertiger dauerhaft oder zeitweise auf den Computern der Nutzerinnen und Nutzer gespeichert werden um das Angebot zu ermöglichen oder zumindest zu verbessern –, können in den Browser-Einstellungen jederzeit teilweise oder vollständig deaktiviert werden. Bei deaktivierten Cookies stehen allenfalls nicht mehr alle Funktionen der Website von Papiertiger zur Verfügung.

Nutzerinnen und Nutzer sowie andere Personen, die einen Newsletter von Papiertiger abonnieren, erteilen Papiertiger mit dem Abonnement die Einwilligung zum Empfang von E-Mails mit Informationen über das Angebot sowie über Leistungen im Zusammenhang mit dem Angebot von Papiertiger. Die Einwilligung zum Newsletter-E-Mail-Empfang kann beim Empfang von einzelnen E-Mails jederzeit durch Abmeldung widerrufen werden.

Für das Angebot und alle weiteren Leistungen im Zusammenhang mit dem Angebot kann Papiertiger Dritte beauftragen und/oder Angebote von Dritten nutzen – beispielsweise für die Abwicklung von Zahlungen, für das Erstellen von Rechtsdokumenten, den Schutz gegen Spam und den Versand von Newslettern. Die Auftragsbearbeitung durch solche Dritte unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht.

Papiertiger verwendet für das Einbinden von Schriftarten teilweise Google Fonts. Nach Angaben von Google werden dabei jene Daten bearbeitet, die für das Einbinden von Schriftarten notwendig sind. Es werden keine Cookies verwendet und Google Fonts funktioniert unabhängig von anderen Google-Diensten wie beispielsweise Gmail oder der Google-Suche. Papiertiger verwendet zeitweise Hotjar für die Behebung von Fehlern und andere notwendige Verbesserungen der Website. Hotjar ist in Malta beheimatet und unterliegt dem Datenschutzrecht der Europäischen Union (EU), das einen angemessenen Datenschutz gewährleistet (Datenschutzerklärung).

Bei Fragen zum Datenschutz erteilt Papiertiger unter info@papiertiger.com per E-Mail Auskunft.